3malV Der Wissensblog

Verstehen, Vertrauen, Verändern: Das sind die drei Rubriken unseres Blogs. Entdecke spannende Artikel und baue dein Wissen zu Themen wie "Globales Lernen", "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und "Wirkungsvolles Engagement" aus.

Unser neuester Artikel

3malV | Unsere Rubriken

Verstehen

Eine fundierte Informations- und Faktenkenntnis ist die Voraussetzung für ein wirkungsvolles zivilgesellschaftliches Engagement. Die Artikel der Kategorie Verstehen beleuchten daher globale Herausforderungen als auch Lösungsansätze gleichermaßen.

Vertrauen

Welcher Organisation kann ich vertrauen? Woran erkenne ich transparente Strukturen und worauf sollte ich beim Spenden achten? Fragen wie diese werden in den Artikeln der Kategorie Vertrauen beantwortet.    

Verändern

Es gibt viele Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden: Spenden sammeln, eine Spendenaktion starten, sich ehrenamtlich engagieren und somit einen wirkungsvollen zivilgesellschaftlichen Beitrag leisten. Verändern beginnt bei einem selbst.

Calendar Icon 17/06/2022

mit Marco Bülow

In der heutigen Folge von “n2s im Gespräch” spricht Neven mit Marco Bülow über die Verantwortung der Politik zu der Frage „WEM GEHÖRT DAS WASSER?“. Der reinen Logik nach ist Politik eine sehr wichtige Instanz, um die Grundbedürfnisse der Bürger zu sichern – nicht nur in Bezug auf Wasser. Wie kommt es also, dass politische Entscheidungen oftmals am allgemeinen Wohl der Menschen vorbeigehen?

WEITERLESEN
Calendar Icon 22/05/2022

mit Serge Palasie

In einer weiteren Folge von “n2s im Gespräch” spricht Neven mit Serge Palasie. Serge ist Fachpromoter für Flucht, Migration und Entwicklung beim Eine Welt Netz NRW – und ein hervorragender Ansprechpartner in den Themengebieten Fluchtursachen, historische Hintergründe und Politikkohärenz.

Auch Serge haben wir gefragt, wem eigentlich das Wasser gehört bzw. warum der Zugang zu dieser Ressource global auffallend ungerecht verteilt ist.

WEITERLESEN
14/04/2022 Verstehen

WEM GEHÖRT DAS WASSER?

Seit 2010 ist das Recht auf Wasser ein Menschenrecht. Wir alle haben also ein legitimes Recht auf Wasser – zu jeder Zeit. Doch gehört es uns deshalb auch? Und warum haben mehr als 800.000.000 Menschen weltweit dann immer noch keinen Zugang zu sauberem Wasser?

Dieser Text beschäftigt sich mit dieser kostbaren Ressource im rechtlichen Kontext, ihrer Verknappung und die damit einhergehenden Konfliktpotenziale. Er wagt den schwierigen Versuch darauf zu antworten, wem das Wasser dieser Welt eigentlich gehört.

WEITERLESEN
Wie uns Wasser verbindet.
Calendar Icon 14/02/2022 Verstehen

WIE UNS WASSER VERBINDET –
GLOBALE ZUSAMMENHÄNGE
DURCH VERBRAUCH
UND VERANTWORTUNG

Wasserstress, Wasserknappheit, Wassermangel. Drei Begriffe, die uns regelmäßig begegnen, wenn wir uns mit Wasser als lebensnotwendige Ressource beschäftigen. Doch ab wann ist Wasser knapp? Was sind die Ursachen dafür? Und was bedeutet das für uns als Weltgemeinschaft?

WEITERLESEN
Calendar Icon 20/01/2022 Verstehen

WASH in Äthiopien

Äthiopien hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten erhebliche Fortschritte im Bereich WASH erzielt – dennoch bleibt vielen Menschen die Lebensgrundlage sauberes Wasser weiterhin verwehrt, vor allem auf dem Land. Welche Ursachen sind dafür verantwortlich und wie stehen die Prognosen?

WEITERLESEN
18/10/2021 Verstehen

WASH in Tansania

Tansanias Bevölkerung wächst – und mit ihr die Anzahl an Menschen, die einen Zugang zu WASH erhalten. Auf dem Land ist die Versorgungssituation trotz Verbesserungen jedoch weiterhin unzureichend.

WEITERLESEN
16/09/2021 Verstehen

WASH in Kenia

Kenia gehört zu den wirtschaftlich führenden Ländern Afrikas, ist als IT-Standort und begehrtes afrikanisches Reiseziel bekannt. Gleichzeitig haben fast 40% der Bevölkerung keinen Zugang zu Wasser. Wie passt das zusammen?

WEITERLESEN