Aktuelle Stiftungsinformationen

Situation in Äthiopien – FAQ

Auf dieser Seite sind Informationen zur derzeitigen Lage in der Tigray-Region von Äthiopien zu finden. Du erfährst, welche Auswirkungen der derzeitige Konflikt auf unsere Projektarbeit hat, was das für deine Spende bedeutet und welche Absicherungsmechanismen von unserer Seite vorhanden sind. Da die Informationslage von Propaganda geprägt und nicht neutral ist, auch weil keine Journalist*innen vor […]

Wir suchen Verstärkung: Digital Marketing & Fundraising Manager

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Wir bieten: Eine sinnstiftende Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial In einem engagierten Team in zentraler Lage in NRW mit flexiblen Arbeitszeiten In einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre mit offener Feedback-Kultur Die Tätigkeit umfasst die Spenderkommunikation und das Marketing für unsere Stiftung, unsere Aktivitäten und Projekte. […]

Vereinfachter Spendennachweis bis 300 Euro

Seit dem 1.1.2021 reicht für Spenden und Mitgliedsbeiträge unter 300 Euro (bisher: 200 Euro) ein vereinfachter Nachweis gegenüber dem Finanzamt. Als vereinfachter Nachweis gilt: ein einfacher Kontoauszug, eine Buchungsbestätigung der Überweisung oder ein Einzahlungsbeleg. Erst bei Spenden über 300 Euro pro Jahr besteht eine Verpflichtung gegenüber dem Finanzamt, die geleisteten Spenden mit einer Spendenbescheinigung nachzuweisen. Alle […]

Informationen zur aktuellen Situation in Äthiopien

Auf dieser Seite informieren wir dich über die uns zur Verfügung stehenden Informationen zur derzeitigen Lage in der Tigray-Region. Du erfährst hier von uns, welche Auswirkungen der derzeitige Konflikt auf unsere Projektarbeit hat, was das für deine Spende bedeutet und welche Absicherungsmechanismen von unserer Seite vorhanden sind. FAQ Quellen für weitere Informationen Auswärtiges Amt Vereinte […]

Information zur Krisenlage in Tigray

Seit Anfang November kommt es in Teilen unserer Projektregion Tigray zu militärischen Auseinandersetzungen zwischen der dortigen Regionalregierung und der Zentralregierung in Addis Abeba. Als Stiftung, die sich seit 2013 dafür einsetzt, dass die Menschen in den ländlichen Gebieten Tigrays einen sicheren Zugang zu elementaren Lebensgrundlagen erhalten, sind wir über die derzeitige Entwicklung und insbesondere die […]

n2s im Gespräch: Mit Gabriele Köhler

In dieser Folge von “n2s im Gespräch” spricht Neven mit der Entwicklungsökonomin Gabriele Köhler über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN). Frau Köhler ist seit über 25 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der UN aktiv, derzeit unter anderem als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN). Freut Euch auf einen spannenden Austausch der […]

n2s im Gespräch: Mit Martin Schulz

In unserer neuen Folge von “n2s im Gespräch” spricht Neven mit Bundestagsmitglied Martin Schulz. Der ehemalige Kanzlerkandidat der SPD und langjährige Präsident des EU-Parlaments bekennt sich seit Jahrzehnten zur “europäischen Idee” und somit zu gelebter Solidarität und Verbundenheit über Landesgrenzen hinaus. Große Begriffe – doch was bedeuten sie konkret für ihn persönlich? Die Antworten dazu […]

Covid-19: Unsere Projekte laufen weiter

Der Ausbau der Trinkwasser- und Hygieneversorgung wird von den staatlichen Behörden in Äthiopien als essenzielle Maßnahme zur Bekämpfung von Covid-19 definiert. Bereits Anfang April wurden entsprechende Sondergenehmigungen erteilt, sodass auch wir mit unserer Partnerorganisation REST die lebenswichtigen WASH-Projekte weiterhin planen und realisieren können. Die Installation von Trinkwasserbrunnen, Sanitäranlagen und Hygienevorrichtungen läuft also weiter und ist […]

Der Weltwassertag 2020 im Zeichen der Gesundheit

Der Weltwassertag 2020 am 22.03.2020 findet in herausfordernden Zeiten für uns alle statt. Wir möchten Euch mit unserem Video deshalb heute Mut machen und zeigen, wie mithilfe Eurer Unterstützung jeden Tag die Gesundheit für viele Menschen in Äthiopien dauerhaft gesichert wird. Sauberes Wasser und Gesundheit sind unsere Lebensgrundlagen – gemeinschaftlich haben wir diese schon für […]

Videobotschaft zur Corona-Pandemie

Wir stehen als Weltgemeinschaft vor der größten Herausforderung unserer Lebenszeit. Die Haltung und die Werte unserer ​gemeinsamen ​großen Stiftungsfamilie sind für uns der wichtigste Kompass​, gerade jetzt. Fakt ist: Wir können die​se​ Situation nur ​miteinander bewältigen. Lasst uns zusammenhalten​ und füreinander Sorge tragen! Hier geht es zu Nevens Videobotschaft an die Stiftungsfamilie.