Aktuelle Stiftungsinformationen

Informationen zur aktuellen Situation in Äthiopien

Auf dieser Seite informieren wir dich über die uns zur Verfügung stehenden Informationen zur derzeitigen Lage in der Tigray-Region. Du erfährst hier von uns, welche Auswirkungen der derzeitige Konflikt auf unsere Projektarbeit hat, was das für deine Spende bedeutet und welche Absicherungsmechanismen von unserer Seite vorhanden sind. FAQ Quellen für weitere Informationen Auswärtiges Amt Vereinte […]

Information zur Krisenlage in Tigray

Seit Anfang November kommt es in Teilen unserer Projektregion Tigray zu militärischen Auseinandersetzungen zwischen der dortigen Regionalregierung und der Zentralregierung in Addis Abeba. Als Stiftung, die sich seit 2013 dafür einsetzt, dass die Menschen in den ländlichen Gebieten Tigrays einen sicheren Zugang zu elementaren Lebensgrundlagen erhalten, sind wir über die derzeitige Entwicklung und insbesondere die […]

n2s im Gespräch: Mit Gabriele Köhler

In dieser Folge von “n2s im Gespräch” spricht Neven mit der Entwicklungsökonomin Gabriele Köhler über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (UN). Frau Köhler ist seit über 25 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der UN aktiv, derzeit unter anderem als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN). Freut Euch auf einen spannenden Austausch der […]

n2s im Gespräch: Mit Martin Schulz

In unserer neuen Folge von “n2s im Gespräch” spricht Neven mit Bundestagsmitglied Martin Schulz. Der ehemalige Kanzlerkandidat der SPD und langjährige Präsident des EU-Parlaments bekennt sich seit Jahrzehnten zur “europäischen Idee” und somit zu gelebter Solidarität und Verbundenheit über Landesgrenzen hinaus. Große Begriffe – doch was bedeuten sie konkret für ihn persönlich? Die Antworten dazu […]

Covid-19: Unsere Projekte laufen weiter

Der Ausbau der Trinkwasser- und Hygieneversorgung wird von den staatlichen Behörden in Äthiopien als essenzielle Maßnahme zur Bekämpfung von Covid-19 definiert. Bereits Anfang April wurden entsprechende Sondergenehmigungen erteilt, sodass auch wir mit unserer Partnerorganisation REST die lebenswichtigen WASH-Projekte weiterhin planen und realisieren können. Die Installation von Trinkwasserbrunnen, Sanitäranlagen und Hygienevorrichtungen läuft also weiter und ist […]

Der Weltwassertag 2020 im Zeichen der Gesundheit

Der Weltwassertag 2020 am 22.03.2020 findet in herausfordernden Zeiten für uns alle statt. Wir möchten Euch mit unserem Video deshalb heute Mut machen und zeigen, wie mithilfe Eurer Unterstützung jeden Tag die Gesundheit für viele Menschen in Äthiopien dauerhaft gesichert wird. Sauberes Wasser und Gesundheit sind unsere Lebensgrundlagen – gemeinschaftlich haben wir diese schon für […]

Videobotschaft zur Corona-Pandemie

Wir stehen als Weltgemeinschaft vor der größten Herausforderung unserer Lebenszeit. Die Haltung und die Werte unserer ​gemeinsamen ​großen Stiftungsfamilie sind für uns der wichtigste Kompass​, gerade jetzt. Fakt ist: Wir können die​se​ Situation nur ​miteinander bewältigen. Lasst uns zusammenhalten​ und füreinander Sorge tragen! Hier geht es zu Nevens Videobotschaft an die Stiftungsfamilie.

Acht Brunnen durch Spende der ONE Versicherung

Acht (!) Brunnen können wir dank der großzügigen Spende der ONE Versicherung und ihrer Kundinnen und Kunden in den kommenden Monaten in Äthiopien bauen. Fantastisch! Das Geld stammt zum größten Teil aus Bonuspunkten, die viele Menschen direkt in eine Spende umgemünzt haben. Neven hat die Spende in der letzten Woche in Berlin entgegengenommen, gemeinsam mit Vertretern und […]

Neovaude ermöglicht Brunnenbau in Äthiopien

Hurra, Hurra – die NEOVAUDE GmbH macht’s klar! Mit über 100 Tannenbäumen, deren Ertrag zu 100% in unsere Projekte gespendet werden, sind in diesem Jahr 4100 Euro zusammengekommen. Zusammen mit der aktuellen Spendenaktion zum 5-jährigen Agentur-Jubiläum und dem Erlös der Baumverkäufe aus 2018 ist jetzt bereits die Summe für eine gesamte Brunnenfinanzierung erreicht worden – Chapeau! Wir […]

Eine echte Mannschaftsleistung

Schwarzgelbe Freunde mit und von Uwe Schedlbauer spenden 3500 Euro für WASH-Projekte in Äthiopien. Gemeinsam mit Edzard Bennmann (links, Signal Iduna, Leiter Unternehmenskommunikation), Roland Klein (Geschäftsführer Herbert Heldt KG) hat Uwe das Geld für den direkten Einsatz in Äthiopien an uns übergeben. Die Spenden stammen aus der Veranstaltung „Schwarzgelbe Geschichten“, die BVB-Fan und Buchautor Uwe Schedlbauer […]