WIRKlich WIRKsam —
n2s Bildungsreihe geht in die zweite Runde

Zivilgesellschaftliches Engagement bleibend verankern.

Wie kommt es, dass sich viele Menschen zivilgesellschaftlich engagieren möchten – aber keinen Einstieg finden? Und wie kommt es, dass andere es tun – sich aber unsicher sind, ob es “richtig” ist?

Die Bildungsreihe richtet sich an alle, die sich für ein zivilgesellschaftliches und freiwilliges Engagement interessieren. Durch die Teilnahme entsteht beispielsweise die Möglichkeit, als Multiplikator*in aktiv zu werden. Ob am eigenen Arbeitsplatz, im Verein, der Religionsgemeinschaft, an der Universität oder in kommunalpolitischen Zusammenhängen – all diese Lebensbereiche bieten Räume und Möglichkeiten für wirksame Veränderungen von Strukturen und Rahmenbedingungen.

In insgesamt elf Sessions werden Hintergründe globaler Ungerechtigkeiten erörtert, eigene Potenziale entfaltet und neue Handlungsfelder kreiert, in denen wirksame Veränderungen durch eigenes Engagement möglich werden. Ziel von WIRKlich WIRKsam ist es, Teilnehmer*innen zu ermutigen und zu befähigen, Themenfelder, Ziele, Ressourcen und Schalthebel selbstbestimmt zu wählen und in ein konkretes Engagement zu überführen.

WIRKlich WIRKsam: Zivilgesellschaftliches Engagement bleibend verankern” findet zwischen dem 31. August und 09. Dezember 2022 in Dortmund statt.