Michael Kostrzebski

Programmleitung Wasserhelden
Empathisch und wirkungsvoll vorangehen

Durch unseren gesellschaftlichen Wandel sehe ich mich mit einer wachsenden Komplexität konfrontiert. Diese erfordert einen anderen Umgang mit Diversität, ein Eingehen auf Bedürfnisse und ist letztlich gebunden an die Fähigkeit, potential- und ressourcenorientiert zu arbeiten. Mein Anliegen hierbei ist, Menschen dabei zu begleiten, von- und miteinander zu lernen, eigene Lösungen zu entwickeln sowie Kompetenzen zu erweitern. All diese Facetten gelingender Bildungsarbeit möchte ich gerne im Rahmen unserer Stiftung miteinander verbinden, und damit einen Beitrag zur positiven Veränderung leisten. Der Schlüssel dazu ist eine wertschätzende und ermutigende Haltung. 

Steckbrief