Zur Hochzeit Spenden für die Neven Subotic Stiftung an Stelle von Geschenken

Auf Hochzeiten gibt es normalerweise Geschenke für das Brautpaar. Und wenn die Glücklichen dann noch einen ganz speziellen Wunsch haben, machen natürlich alle mit. Und so kam ein großer Spendenbetrag für unsere Stiftung zusammen. Diesen Wunsch hat das Brautpaar, Marlene und Nino, nämlich im Vorfeld geäußert, in einem ganz besonderen Gedicht. Aber lest selbst…

Liebe Hochzeitsgäste,

mit sehr großen Schritten geht´s allmählich voran,
man bald die Hochzeitsglocken läuten hören kann.

Und wir werden schöpfen aus dem Vollen,
da alle eingeladenen Gäste kommen wollen.

Das macht uns stolz und absolut glücklich,
nur eine Frage der Gäste hat es in sich.
Mit was man uns an diesem Tag,
denn eine Freude machen mag?
Und weil man uns dies ständig fragt,
haben wir uns an diese Mail gewagt.

Vorab sei gesagt und das ist ein Traum,
dass wir alles haben man glaubt es kaum.
Voller Gesundheit und im Job mit Erfolg,
tolle Kinder und im Safe auch etwas Gold.
Dazu die wahre Liebe was will man da noch,
anderen was Gutes tun, das wäre es doch.

Drum wer was schenken will weil man’s so macht,
der gebe jetzt dann bitte auch ganz genau Acht.
Bitte keinen Wein, kein Geschirr und auch sonst keine Sachen,
wir wollen stattdessen „gemeinsam Kindern Hoffnung machen“.

Manch einer von euch mag gelesen haben, was die Presse über Neven Subotic so schreibt,
dass der BVB-Fußballer anstelle seines Erholungsurlaubs lieber aktive Aufbauhilfe betreibt.
Das Motto der Neven Subotic Stiftung ist zwar kurz erklärt, doch Herausforderung pur,
„Kindern in den ärmsten Regionen dieser Welt zu helfen und ihre Lebensumstände dauerhaft zu verbessern“, das ist der Stiftungs-Schwur.

Euren Spendenbeitrag, ganz unkompliziert ist doch klar,
könnt ihr überweisen oder ihr zahlt vor Ort einfach in bar.
Kontodaten und Angaben zur Stiftung findet Ihr alles anbei,
für Barzahlung ein Sparschein auf der Hochzeit aufgestellt sei.

Zum Abschluss aber noch ein kleiner Tipp,
bringt gute Laune und viel Ausdauer mit!
Denn in Kombination das ist doch klar,
wird unsere Hochzeit sicher wunderbar.

 

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden