Deine eigene Spendenaktion

Schenken zeugt von Einfühlungsvermögen und Nähe, gemeinsames Schenken verbindet. Dabei beginnt jedes besondere Geschenk mit einer klugen Idee. Ob Geburtstag, Firmenveranstaltung, Sportevent oder die eigene Hochzeit: Mit Deiner eigenen Spendenaktion kannst Du gemeinsam mit Deinen Gästen und Freunden ein eigenes Spendenziel erreichen.


So einfach gehts ↓

Direkt loslegen:


Deine Spendenaktion anlegen

Du legst Deine persönliche Spendenaktion an, so kommen alle Informationen direkt von Dir. Schnell, einfach und intuitiv: Wir haben Dir bereits vieles vorbereitet. Du schilderst Deine Motivation, Deine Ziele und schreibst eine Nachricht an all diejenigen Menschen, die Du mit Deiner Spendenaktion erreichen möchtest. Von uns erhälst Du anschließend einen Link, der zu Deiner eigenen Spendenaktionsseite führt.

Deine Freunde einladen

Teile Deine persönliche Spendenaktion mit Deiner Familie, Deinen Freunden und Bekannten. Ob per E-Mail, Social Media oder einer anderen persönlichen Kontaktaufnahme - nutze Deine eigenen Kanäle um Deine Spendenaktion zu bewerben.

Den Effekt sehen

Du hast die Möglichkeit, den Erfolg Deiner Spendenaktion dauerhaft live zu verfolgen. So siehst Du zu jedem Zeitpunkt, wie viele Spenden Du schon sammeln konntest und wie weit Du noch von Deinem Spendenziel entfernt bist.


Viele gute Gründe

Werde bei Deiner eigenen Geburtstagsfeier selbst zum Schenkenden. Gemeinsam mit Deinen Gästen schenkst Du Kindern eine bessere Zukunft!

Eine wundervolle Hochzeit ist der perfekte Rahmen, um Liebe und Gerechtigkeit zu teilen.

Der Firmenlauf mit den Kollegen gewinnt an Bedeutung wenn Du weißt, dass durch Deinen Einsatz unmittelbar geholfen werden kann.


Aktuelle Spendenaktionen

Bisherige Spendenaktionen zur Inspiration

Challenge Roth für Neven

von Marcel Martens

3.400,00 €

Spendenziel: 226,00 €

4zig Jahre Bifi

von Stefan Fenderl

350,00 €

Spendenziel: 400,00 €

Tragt uns ins Ziel

von dem Laufteam der Neven Subotic Stiftung

715,00 €

Spendenziel: 1000,00 €

Es gibt keinen Grund, wir feiern trotzdem!

von Ute und Carsten

1.505,00 €

Spendenziel: 600,00 €

Gemeinsam möchten wir die Welt zu einem gerechteren und besseren Ort machen. Mit Deiner eigenen Spendenaktion kannst Du viel bewegen: Schon 50 Euro sorgen dafür, dass ein Kind in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Grundlagen wie Wasser und Sanitäranlagen erhält. Dies ist ein Meilenstein und öffnet Türen zu Bildung und einem selbstbestimmten Leben.

Home page
×

FAQ

  • Wie mache ich meine Freunde, Verwandte und Bekannte auf meine Aktion aufmerksam?

    Nachdem Du Deine persönliche Spendenaktion angelegt hast, erhältst Du von uns einen Link, der zu deiner eigenen Spendenaktionsseite führt. Sende diesen Link an Deine Freunde, Verwandte und Bekannte. Lade sie zu deiner Aktion ein und bitte sie um ihre Unterstützung. Das kannst Du per Mail, Facebook,Twitter, und WhatsApp nutzen.

  • Wie lange dauert es, eine eigene Spendenaktion zu erstellen?

    Du wirst zur Erstellung Deiner eigenen Spendenaktion nicht länger als 10 Minuten brauchen. Wir haben schon vieles für Dich vorbereitet. Einfach loslegen, individuelle Informationen und Angaben ergänzen und schon kann es losgehen.

  • Muss ich ein persönliches Bild von mir hochladen?

    Aktionen mit persönlichen Bildern sind sehr beliebt, denn es verdeutlicht, dass Du es bist, für den Deine Freunde spenden. Zudem kannst Du hier erklären, was dich motiviert und wieso Du für die Neven Subotic Stiftung spenden möchtest – das motiviert auch Deine Unterstützer.

  • Welche Zahlungswege stehen meinen Unterstützern zur Verfügung?

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, Dich zu unterstützen. Entweder per Online-Spende oder per Banküberweisung. Alle Infos dazu findest Du hier.

  • Habe ich eine Übersicht, wer und wie viele Spenden zusammengekommen sind?

    Über den Link, der direkt zu Deiner Spendenaktion führt. Hier siehst Du zu jedem Zeitpunkt wer gespendet hat und wie viele Spenden schon zusammengekommen sind.

  • Erhalte ich nach Ablauf meiner Spendenaktion eine Spendenquittung?

    Du führst eine Sammelaktion durch, d.h. Deine Gäste/Spender spenden für Deine Aktion an die Stiftung. Es findet also keine Vermögensübertragung statt. Deine Aktion ist lediglich Anlass der Spende. Analog erhalten alle, die entsprechend gespendet haben, eine Spendenquittung über den von ihnen jeweils gespendeten Betrag. Du erhältst nur eine Spendenquittung über den Betrag, den Du selbst spendest. Damit Drucker-, Papier- und Portokosten gespart werden können, stellen wir Spendenquittungen ab einem Betrag von 200 Euro aus. Alles unter diesem Betrag, soll und kann problemlos mit einem einfachen Kontoauszug belegt werden.

  • Wie bedanke ich mich bei den Personen, die meine Spendenaktion unterstützen?

    Diese Arbeit übernehmen wir für Dich! Wir haben eine separate “Dankesmail” vorbereitet, die automatisch an jede Person unmittelbar nach einer Spende verschickt wird. Natürlich kannst Du darüber hinaus auch nochmal separat “Danke” sagen oder aber am Ende Deiner Aktion allen Beteiligten noch einmal gesammelt für ihre Unterstützung danken.