Zahnarzt Tim Nolting und Special Voluntärin Janine spenden durch OP an 100%WASH

Heute möchten wir eine besonders schöne und bewegende Geschichte mit euch teilen.
Vielleicht habt ihr sie schon einmal auf Fotos oder auf unserer Homepage gesehen: Unseren Special Volunteer Janine Christoph. Unsere liebe Janine haben wir deshalb auf unserer Homepage und in unseren Herzen verewigt, da sie uns auf so vielfältige und eifrige Art und Weise unterstützt, dass uns manchmal der Mund offen steht.

Neben diversen Spendenaktionen, die sie schon in Eigenregie in die Wege geleitet hat, hat Janine dieses Mal wirklich den Vogel abgeschossen:

Sie hat ihren Zahnarzt, Herrn Dr. Tim Nolting, der wohlgemerkt Schalker ist, von unserer Arbeit überzeugt. Wobei das Wort „überzeugt“ hier wohl aber nicht das richtige ist: Janine scheint Herrn Nolting so bewegt zu haben, dass er selbst den Vorschlag machte, eine Implantation, die Janine benötigte, zu Übungszwecken aufzeichnen zu lassen und das Geld der OP an unser Projekt 100%WASH zu spenden.

Und so kam es, dass Janine sich während ihrer Zahn-OP filmen ließ und Herr Dr. Nolting sein Gehalt gänzlich spendete, sodass viele äthiopische Kinder durch diese – für uns – bislang einmalige Spendenaktion nun die Chance haben, unter menschenwürdigen Bedingungen zur Schule zu gehen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und dadurch ihre Träume verwirklichen zu können.

Genau das sind für uns Geschichten aus dem Leben, die uns rühren, die uns zeigen, dass wir wunderbare Unterstützer und Menschen um uns haben, die uns dazu motivieren, noch mehr tun zu wollen. Deshalb möchten wir nochmals danke sagen an Dr. Tim Nolting, einen Arzt mit Umblick, der es sich zum Beispiel auch nicht nehmen lässt, seine Praxis für drei Wochen zu schließen und mit der Organisation Zahnärzte ohne Grenzen, kostenlos Menschen zu behandeln, die keinen Zugang zu ärztlicher Versorgung haben.
Wir ziehen unseren Hut vor Herrn Dr. Nolting und unserer Powerfrau Janine. Danke für alles.

Auf dem Bild seht ihr v.l. Shari, Tim Nolting und Janine Christoph. Offensichtlich ein Selbstauslöser-Bild nach einem schönen Gespräch und Kennenlernen im Büro 😉

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden