Wilo spendet 25€ für jedes Tor beim ersten “Wilo-Dach-Cup” und sammelt insgesamt 6.000€ für Kinderlachen e.V. und die Neven Subotic Stiftung

Mit dem ersten „Wilo-DACH-Cup“ hat der Dortmunder Pumpen-Spezialist WILO SE vergangenes Jahr ein ganz besonderes Fußball-Event für die SHK-Branche ins Leben gerufen: Im Fokus dieses Turniers stand nicht nur der spannende Leistungsvergleich zwischen Hobby-Kickern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch die Unterstützung von Kindern in Not. Deshalb zählte neben dem Spaß am Sport auch jedes Tor: Bis zu 25 Euro spendete Wilo für jeden Ball, der bei den Vor- und Endrunden-Spielen im Netz landete.
Jeweils 6.000€ wurden so im Zuge des „Wilo-DACH-Cups 2014“ sowohl an die Neven Subotic Stiftung als auch an Kinderlachen e.V. gespendet.

Wir freuen uns sehr über so viel Engagement und möchten uns ganz herzlich bei Wilo und natürlich auch allen DACH-Cup-Kickern bedanken. Das Geld wird unser aktuelles Projekt „100% Hygiene“ und somit den Ausbau von Schulen in Äthiopien unterstützen

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden