top itservices AG Vorstandsvorsitzender Dr. Hubert Staudt überreicht Spende

Die top itservices AG, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens Dr. Hubert Staudt, überreichte am 15. November einen Scheck in Höhe von 2.000,- Euro an die Neven Subotic Stiftung. Zur Übergabe besuchten neben Herrn Dr. Staudt auch Dr. Nils Middelberg, Denise Büttner und Johanna Mrosk, das Büro der Stiftung.

„Das Anliegen der Stiftung und vor allem Nevens überdurchschnittliches Engagement
begeistern uns.“ so Dr. Staudt. Die Neven Subotic Stiftung wurde dabei bewusst von der top itservices AG ausgewählt: „Für mich war es ganz wichtig, eine Stiftung zu unterstützen, die konkrete und vor allem nachvollziehbare Projekte vorantreibt. 69 gebaute Brunnen lassen sich an der Stelle durchaus sehen.“

Mit der großzügigen Spende unterstützt das Unternehmen unsere WASH-Projekte in Äthiopien mit dem Ziel: Kindern in den ärmsten Regionen der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen.
Denn zehn Prozent der Weltbevölkerung, rund 663.000.000 Menschen, haben noch immer keinen Zugriff auf sauberes Trinkwasser.
Durch die Projekte vor Ort erhalten mittlerweile rund 25.000 Kinder sicheren Zugang zu sauberem Wasser durch Brunnen sowie ordentlichen Sanitäranlagen – notwendige Grundlagen, um unter menschenwürdigen Bedingungen zu leben. Als Ergebnis der verbesserten gesundheitlichen sowie hygienischen Gegebenheiten können diese wieder regelmäßig am Schulunterricht teilnehmen und eigenständig ihre Zukunft gestalten.

„Wir haben mit unserer Spende etwa 40 Kindern einen dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht!“, erläutert Staudt. „Mit dieser Spende kommen wir eigentlich einer Selbstverständlichkeit nach“, so der Vorstandsvorsitzende „diesem Verantwortungsbewusstsein dabei in Äthiopien nachzukommen, ist uns eine Herzensangelegenheit.“

Damit setzt das Unternehmen, das auf eine 35-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken kann, seine bereits gestartete Initiative regelmäßiger Spendenaktionen fort.

Wir bedanken uns bei allen MitarbeiterInnen der top itservices AG ganz herzlich für die geleistete Spende und das großartige Engagement.

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden