Iteracon unterstützt 100% Hygiene mit 3.600€

NevenSuboticStiftungIteracon

Vielen Dank an Markus Holländer und seine Firma Iteracon für die großzügige Spende in Höhe von 3.600 Euro. Warum er das Geld der Neven Subotic Stiftung zukommen ließ, kann Markus am besten selbst erklären:

“Für mich gibt es 3 herausragende Gründe, warum ich bzw. warum wir die Neven Subotic Stiftung unterstützen: 1. ist es natürlich der Sinn der Stiftung, wirklich armen Kindern zu helfen, 2. dass Du sämtliche administrative Kosten übernimmst und somit die Spenden zu 100 % ankommen und 3. dass Du auch noch selber vor Ort bist.”

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden