Gemeinsam Lachen für einen guten Zweck

 

Kabarettist Bruno Knust ist spontan auf die neu gegründete Neven Subotic Stiftung zugegangen und hat kurzfristig seine Unterstützung angeboten für das nächste Projekt „100% Wasser“, einen Brunnenbau im Hochland von Äthiopien.

Dem BVB selbst seit vielen Jahren eng verbunden, wird Bruno Knust der Neven Subotic Stiftung 100% des Reingewinns aus der Vorstellung „Willkommen bei Günna“ am 07.03.13 als Startbasis für die Realisierung der geplanten Projekte zukommen lassen und garantiert 100% bestes Ruhrpott-Kabarett an einem Abend mit 100% Gewinnern.

Alle, die Bruno Knust bei seinem Engagement für die Neven Subotic Stiftung unterstützen möchten, erreichen die Reservierungs-Hotline unter 0231 / 532 000 20 oder um online Karten zu reservieren klicken sie hier.

Das Olpketal Theater befindet sich an der Olpketalstraße 90, 44229 Dortmund. Um 19.30 Uhr am Donnerstag fängt das Lachen an. Ich freue mich auf einen unterhaltsamen Abend mit Euch.

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden