Galerie-Besitzer Harry Mensing spendet unglaubliche Summe für Äthiopien

In der Kunst geht es neben der Begeisterung für die Werke auch um den Austausch mit der Kunst, um die Wirkung und die Einzigartigkeit einer jeden Arbeit. Kunst steht im Dialog mit den Menschen.

Mit seiner Initiative “Art for Help” zeigt Galerie-Besitzer Harry Mensing ganz praktisch, wie Kunst aktiv Leben verändern kann. Im Dezember vergangenen Jahres gab es eine große Benefiz-Gala in Hamburg, 50% des Verkaufserlöses der Gala mit dem Künstlerduo Guldenstern in Hamburg kamen der Art for Help-Aktion zugute. Der größte Anteil der Gelder, die dem Zweck verschiedener gemeinnütziger Organisationen zu gute kamen, wurde des Weiteren durch den Verkaufserlös der Kunstwerke aus dem „Art for Help“-Katalog rekrutiert. Hier waren die meisten Arbeiten von den jeweiligen Künstlern gestiftet oder aus Herrn Mensings Besitz.

Insgesamt 30.000 Euro wurden für unsere Stiftung ersteigert, was Harry Mensing großzügig auf 60.000 Euro verdoppelte. Am 23.01.2017 wurden die Spenden direkt in der Galerie Mensing in Hamm übergeben. Neben pro Ukunda e.V. und Sr. Julia Lenze freuen wir uns sehr über diesen Beitrag für unsere Arbeit! Vielen Dank, Harry Mensing, für Ihre tolle Initiative Art for Help und an Frau Edler für die reibungslose Koordination. Unser besonderer Dank geht auch an den Künstler Guldenstern und an die Kunstsammler, die auf seine Werke geboten haben.

Kunst verbindet. Sogar bis nach Äthiopien.

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden