Der Tag wird kommen…

2015-02-06-Houseconcert-Suer-0024

„Es wird der Tag sein, an dem wir die Liebe, die Freiheit und das Leben feiern,
Jeder liebt den, den er will, und der Rest bleibt still.
Ein Tag, als hätte man gewonnen – dieser Tag wird kommen!“

Diese Zeilen stammen aus der Feder des Hamburger Musikers Marcus Wiebusch, der in seinem Anti-Homophobie Song „Der Tag wird kommen“ das Coming-Out eines fiktiven Profi-Fußballers besingt.

Dietmar Leibecke, dessen Frau Marion seit vielen Jahren großer Fan der Band um Frontmann Marcus Wiebusch ist, ersteigerte im Zuge eines Crowdfunding Projekts eines von insgesamt drei Wohnzimmerkonzerten als einzigartiges Geburtstagsgeschenk für seine Frau. Unter allen Anwesenden wurde im Anschluss ein Hut herumgereicht, in welchem Geld für einen guten Zweck gesammelt wurde. Die Leibeckes verdoppelten den so zusammengekommenen Betrag und spendeten insgesamt 1.700€ an die Neven Subotic Stiftung und unser aktuelles Projekt „100% Hygiene.“

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Leibeckes und ihren Gästen für ihre Unterstützung und diese wirklich besondere Spendengeschichte bedanken. Allen, die „Der Tag wird kommen“ noch nicht kennen, möchten wir an dieser Stelle dieses Lied und die dadurch vermittelte, unglaublich wichtige Botschaft nochmals ans Herz legen. Hört doch mal rein!

Den ganzen Song findet ihr hier:
(http://youtu.be/-qOg8E4Tzto).

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden