BVB Fans aus Eisenhüttenstadt sammeln Geld im Rahmen einer Filmveranstaltung

Im Rahmen einer Filmveranstaltung für BVB-Fans („Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB”) im ostbrandenburgischen Lawitz (in der Nähe von Eisenhüttenstadt) überreichte uns der BVB-Fanclub „Brandenburger Borussen“ einen Scheck über 319,09 €. Diese tolle Spende wurde privat von den Mitgliedern des Fanclubs, der in Eisenhüttenstadt angesiedelt ist, zusammengetragen. Zusätzlich wanderte 1 € pro verkaufter Eintrittskarte in die Spendenbox der Stiftung, sodass am Ende einer emotionalen Veranstaltung mit weiteren Barspenden insgesamt knapp 450 € zusammenkamen. Wir sagen DANKE an die Mitglieder der „Brandenburger Borussen“ und die Veranstalter für die Unterstützung unserer Stiftung!

Auf dem Foto seht ihr einige der Fanclub-Mitglieder – Vorstand Andreas Puschmann überreicht den Scheck.

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden