Anker Schroeder ASDO GmbH spendet 5.000€ an die Neven Subotic Stiftung

Ein großes Dankeschön an die Anker-Schroeder ASDO GmbH und deren Geschäftsführer Dirk und Daniel Schroeder sowie an Ralf Römermann aus dem Vertriebsteam für die großzügige Spende in Höhe von 5.000€.
Der gesamte Betrag wird natürlich ohne Abzüge in unser aktuelles Projekt „100% Hygiene“ fließen und so den Bau von Toiletten und Brunnen in äthiopischen Schulen fördern.Das Traditionsunternehmen Anker Schroeder ASDO GmbH ist übrigens nicht nur einer der bekanntesten Hersteller von schweren Verankerungssystemen und Sonderschrauben, sondern auch ein echtes Dortmunder Urgestein. Über so viel Unterstützung aus unserer Heimatstadt freuen wir uns natürlich immer besonders — vielen Dank!

Das Projekt

100% waschen
100%WASH

Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.

Gesundheit, Würde, Freiheit.


Wenn Kinder in den ärmsten Regionen der Welt jeden Tag ums Überleben kämpfen, bleibt weder die Kraft, noch die Zeit, für das richtige Leben. Statt zur Schule zu gehen, ein menschenwürdiges Leben zu leben und sich auf die Zukunft zu fokussieren, halten lebensgefährliche, durch Wasser übertragene Krankheiten Millionen von Kindern vom eigentlichen Kindsein ab.




drop icon

Lebensbedrohliche Umstände für Kinder

drop female

Mädchen sind besonders (lebens-) gefährdet

drop icon

Wasser und Sanitäranlagen sind 2010 ein Menschenrecht


Setzen Sie sich auch für die globale Gerechtigkeit ein, indem Sie dafür sorgen, dass Kinder in Äthiopien Zugang zu lebenswichtigen Anlagen erhalten.


Spenden